Skip to main content

Android Wear mit großem Update

Google hat Android Wear gestern ein großes Update spendiert.

Interaktive Watchfaces halten einzug auf die Smartwatch. Im Grunde ist das nichts Neues, denn Apps wie Watchmaker oder Facer hatten diese Funktionen schon lange im Gepäck, dass diese Funktionen jetzt ohne weitere App mit dem entsprechenden Watchface aktivierbar sind ist neu.

Die LG G Watch erhält WiFi – Unterstützung und nun kommt auch noch Google Translate dazu.

Google Translate kommt in den nächsten Wochen per Update auf Android Wear und somit auf die Smartwatch. Texte werden dann direkt in die Smartwatch eingesprochen und diese Worte können dann in bis zu 44 Sprachen übersetzt werden. Ob Klingonisch auch dabei ist bleibt abzuwarten 🙂

Die den Arm muss man sich dann auch nicht auskugeln – es reicht die Smartwatch zu neigen und der Gegenüber kann die Übersetzung dann lesen – genau so wie es am Smartphone auch funktioniert.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *